joomla templates top joomla templates template joomla

Hornrerrennen Schwarzenberg 2017

Nach starkem Schneefall kam es schon bei der Hinfahrt auf das fahrerische Geschick an. Den Aufstieg nach Schwarzenberg schafften wir erst, nachdem alle Plätze auf der Motorhaube von Flo’s Golf belegt waren und die erfahrenen Horner-Anschieber volle Arbeit geleistet hatten. Auch ohne Training waren gleich 3 Siggener Schlitten unter den TOP 15. Die schnellste Kuve fuhren Florian Z. und Marius W. mit ihrem für die Saison neu aufgebauten Horner. Sie erreichten Platz 3. Wenige Hundertstel dahinter schossen Michael M. und Klaus F. auf Rang 4 ins Ziel. Trotz der Befürchtungen aufgrund der schlechten Startnummer lieferten Jakob B. und Lukas H. mit Platz 12 ein tolles Resultat ab. Nach einer soliden Fahrt, ohne größere Fehler, freuten sich Lukas D. und Lorenz M. über Rang 38. Dominik H. und Markus S. hatten den Start ganz schön vermasselt. Nachdem aber endlich alle Füße am richtigen Platz waren, lief es ganz gut für sie. Am Ende bedeutete das Platz 41.